Kalender

Mai 2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31

Generalversammlung 2018

Die Generalversammlung der Narrenzunft fand am 07.04. im Narrenstüble statt. 42 Mitglieder waren zur demokratischen Mitbestimmung und Informationsbeschaffung ins Narrenstüble gekommen.

Zunftmeister Johannes Landolt eröffnete die Versammlung und begrüßte als Vertreter der Gemeinde, Bernd Haller, alle anwesenden Ehrenzunftmeister-/gausräte-/mitglieder und sämtliche restliche Teilnehmer. Im Anschluss an die Veröffentlichung der Tagesordnung wurde dem Verstorbenen des letzten Vereinsjahres gedacht. Danach gab es den Bericht des Zunftmeisters zur vorangegangenen Fasnet. Im Allgemeinen kann von einer gelungenen Fasnet gesprochen werden vor allem aber war das 90-jährige Jubiläum das absolute Highlight das sicher noch lange in Erinnerung bleiben wird. Auch Kassierer Rainer Seifriz konnte für das Vergangene Geschäftsjahr positiv berichten. So konnte das Jahr in finanzieller Sicht erfolgreich abgeschlossen werden. Die Kassenprüfer attestierten eine einwandfreie Kassenführung. Im Bericht des Schriftführers wurde über die Veranstaltungen des vergangenen Jahres informiert.

Bürgermeister Bernd Haller konnte die Vorstandschaft durch einstimmigen Beschluss entlasten.

Bei den Wahlen wurden, Karl Pieper, Timo Müller, Christian Vogt für 2 Jahre als Vorstandsmitglieder bzw. Gausrat bestätigt. Das Amt des Schriftführers übernimmt nun Dietmar Weiß für 1 Jahr um die Arithmrtik beizubehalten. Kassierer Rainer Seifriz wurde ebenfalls für weitere 2 Jahre gewählt. Weiter an der Spitze der Narrenzunft bleibt Johannes Landolt ebenfalls für 2 Jahre. Bernd Weiß scheidet aus dem Gausrat aus für Ihn rückte Mike Scherm in den Gausrat nach. Auch wiedergewählt für 1 Jahr wurden Karl Pieper und Gerd Hauser als Kassenprüfer.

Im Anschluss wurde Anni Zeh-Rösler für 40 Jahre und Simone Grimme für 25 Jahre Mitgliedschaft geehrt.

Im letzten Tagesordnungspunkt gab es keine Nachfragen der Mitglieder und so schloss die Versammlung nach einigen Informationen über zukünftige Veranstaltungen.

Die 90-Jahre Narrenzunft Gosheim DVD wurde im Anschluss noch der Versammlung gezeigt die den Umzug vom Sonntag zeigte. Die DVD kann ab sofort für 15€ bei Tobias Moser (Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!) bestellt werden. Anmeldeschluss ist der 22.04.2018.

GAUS - NARRO

Kleiderneubestellung 

Wer nach dieser grandiosen Fasnet Lust bekommen hat selbst im Häs dabei zu sein, hat an diesem Freitag, 06.04.2018 von 18:00 Uhr bis 19:00 Uhr im Narrenstüble die Möglichkeit, einen neuen Narr oder eine neue Hexe zu bestellen.
Für den Narr ist eine Anzahlung von 400€, für die Hexe von 200€ zu leisten.
Wir freuen uns über zahlreiche neue Hästräger

Zunftball 2018

Motto " Eine Reise durch die Zeit - Best of und Neibs"

Kartenvorverkauf am 26.01.2018 , von 19.00 Uhr bis 20.00 Uhr im Narrenstüble.

Ab dem 27.01.2018 in der ABC - Schulecke

 

Neukleider und Ersatzteilausgabe / Brennessel / Dorfschmuck für Narrentreffen

 

Neukleider und Ersatzteilausgabe:
Am 05.01. ist von 18:00 bis 19:00 Uhr die Ausgabe der Neukleider im Narrenstüble.

 

Brennessel:

Auch für 2018 die Bitte, wer weiß um gar spaßige Missgeschicke unserer lieben Mitbürger? Dann sendet diese bitte per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Dorfschmuck am Narrentreffen:

Bei unserem großen Jubiläumsnarrentreffen vom 12.01. bis 14.01. wollen wir unseren Gästen und Zuschauern ein bleibendes Erlebnis bieten, hierzu gehört auch der "Dorfschmuck". Daher bitten wir alle Anwohner an den Umzugsstrecke ihr Haus über die Jubiläumstage närrisch zu dekorieren. Hierzu können ebenfalls am 05.01. bei der Dreikönigsversammlung Narrenfahnen bezogen werden. Diese können zum einen natürlich käuflich erworben, aber auch für die Tage des Narrentreffens ausgeliehen werden.

 

Kerzen beim Nachtumzug:

Darüber hinaus bitten wir die Anwohner an der Umzugsstrecke beim Nachtumzug am 13.01. auf Fenstersimsen und dort wo´s möglich ist, Kerzen aufzustellen um ein ganz besonderes Ambiente zu erschaffen.

Auf- und Abbautermine

Die Zeiten zum Auf- und Abbau für das große Narrentreffen . Wir hoffen auf zahlreiche Helfer

- 04.01 Narrenbändel, 8.00Uhr Stüble

- 05.01 Narrenbändel restarbeiten , 9.00Uhr Stüble, 13:30 Narrenbaumaum stellen

- 08.01 diverses im Narrendorf, 8.00Uhr, Stüble

- 09.01 diverses im Narrendorf, 8.00Uhr, Stüble

- 10.01 Zelt aufbau, 8.00 Uhr, Narrendorf

- 11.01 diverses im Narrendorf, 8.00 Uhr, Stüble

- 12.01 diverses im Narrendorf, 8.00 Uhr, Stüble

- 15.01 diverses im Narrendorf, 8.00 Uhr, Narrendorf

- 16.01 Zeltabbau, 8.00 Uhr, Narrendorf

- 17.01 Festbüro, 8.00 Uhr, Narrendorf